Nufer's unterwegs travel blog

 

 

 


Saint-Jean-du-Gard – 29,0 km – 940 Höhenmeter

Wandern ist wie eine Lebensschule. Gemäss unserem GPS führte der Wanderweg am Punkt X weiter gerade aus. Beim Punkt X angekommen, führte kein Weg gerade aus, dafür etwa fünf Wanderwege in eine x-beliebige Richtung. In dieser Situation braucht es als erstes eine Portion Motivation, um überhaupt die verschiedenen Weg auszuprobieren und nicht gleich wieder umzukehren. Dann kommt die Entscheidung, mit welchem Weg versuchen wir es. Mit dem Einschlagen eines Weges kommt nach einer gewissen Distanz die Reflexion zum Zuge: Führt dieser Weg wirklich in die richtige Richtung oder sollen wir zurückgehen? Dann braucht es Mut, wenn man sich schlussendlich für einen Weg entschieden hat, diesen auch zu gehen. Nicht zuletzt braucht es Vertrauen in die eigene Entscheidung und auch in die Technik (GPS). … und wir haben es geschafft; wir sind in Saint-Jean-du Gard angekommen! Das macht Freude!



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |