Nufer's unterwegs travel blog

 

 

 

 

 


Abbaye Notre Dame d'Aiguebelle – 25 km – 546 Höhenmeter

Unser heutiges Tagesziel ist das Kloster Abbaye Notre Dame d’Aiguebelle. Die Wiederbesiedelung des Klosters erfolgte 1816 und zwar von den nach Kloster Valsainte im Kanton Fribourg in der Schweiz ausgewichenen Trappisten (Zisterziensern der strengeren Observanz. Das Kloster betreibt u.a. eine Schokoladenfabrik (mmh war lecker ;-)). Viele Besucher beten zur heiligen Maria und trinken vom resp. waschen sich mit dem Wasser aus dieser Quelle. Auch wir haben das gemacht und natürlich haben wir auch Kerzen angezündet und waren mit unseren Gedanken bei all unseren Verwandten, Bekannten und Freunden. Die Mönche haben uns erlaubt, unser Zelt innerhalb der Klostermauern aufzustellen. Das war natürlich ein unheimlich gutes Gefühl, in einem Kloster zu übernachten.



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |