big-wide-world travel blog


wir sollten oefter des Nachts hinauf in den Sternenhimmel schauen,

dann werden wird die Kleinheit der Erde vergessen und lernen, kosmisch zu denken.

Ueber allem aber thront die Liebe! Erhaben und edel, majestaetisch und voll suessen Zaubers!

ich liebe das indische internet.. da schreibt man rieseneintraege ist fast fertig und schwupp leitung unterbrochen und alle daten weg... ist mir jetzt schon wieder passiert.. doch inzwischen regt mich das nicht mal mehr auf.. zudem hab ich ja noch 4std bevor ich ein-checken kann und dann gehts nochmals 4 std bis wir fliegen..sind leider absolut puenktlich in mumbai angekommen (das erste mal hier in indien) waere easy gewesen, wenn ich noch ein hotelzimmer zu einem vernueftigen preis bekommen haette.. aber nach einstuendiger riktscha fahrt durch diese wunderschoene, extrem saubere und gutriechende stadt, hab ich dann doch die geduld langsam aber sicher verloren und bin dann direkt zum flughafen gefahren.. hab mir hier noch ein paar souveniers gekauft (will gar nicht erwaehen wie viel teuerer hier alles ist) und geniesse jetzt noch die letzten stunden meiner reise. bin jetzt seit 7 std auf dem flughafen und hab mich noch keine minute gelangweilt.. mal schauen wie die naechsten 7 verlaufen und dann um 1.00 kann ich endlich boarden und schlafen...

hier waere das auch moeglich gewesen, allerdings im kinderspielzimmer.. da hatte es erstens keine kinder und zweitens u gemuetliche sofas.. nur wurde ich erwischt und rausgeworfen.. dann erst noch von der wc putzfrau.. haette ihr wohl mehr trinkgeld geben sollen grins

so haenge ich hier rum und schreibe meinen letzten eintrag und erlebe das letzte jahr noch einmal welches definitiv mein schoenstes war.. habe nur positive und wunderschoene erlebnise gehabt, immer wieder wunderbare menschen getroffen und immer wieder dazu gelernt.

nicht einmal war ich in gefahr (dachte ich zumindest) oder hatte angst, abgesehen von all den zimmergenossen die ich immer hatte (viecher) keine maenner hehe

der abschied in goa ist mir vielleicht schwer gefallen.. die familie war einfach der absolute hammer.. wie im bilderbuch.. mama de weltbeste koechin, riesenbuckel und keine zaehne mehr.. schwiegertochter fleissig am mithelfen und die zwei teenager am erziehen.. das waren zwei coole kids.. was ich die eins geaergert habe:)) ok waren auch die einzigen die ich aergern konnte.. die touris waren von morgens bis abends high und nicht wirklich interessante leute.. ehrlich gesagt brutal langweilige.. was nicht so schlimm war, war eh meistens ausser haus und wenn mal zu hause dann war ich bei der familie.

dann noch ihre tante baby welche inzwischen 30 ist und immernoch nicht verheiratet ist.. (hier in indien eher ne seltenheit) aber baby ist sehr anspruchsvoll und moechte auf keinen fall nen inder. kann ich verstehen.. diese typen sind wirklich nicht das gelbe vom ei.. haette dem busbgeleiter am liebsten eine gescheuert heute nacht.. weckt der mich morgens um drei umd mir zu sagen dass wir einen wc stopp machen was ja noch gehen wurde aber er mich nicht etwa an den schulter geruettel das arschgesicht ist mir einfach ueber den hinter gefahren bis ich wach wurde.. so ein ekelpaket.. dann hat er mir noch ein doppelbett angeboten.. ja nuerlich waer er irgendwann mal dazugelgen..muss aber sagen dass dieser typ der allerschlimmste war den ich erlebt habe. die restlichen hatten nie die frechheit mich anzufassen.

wenn alles nach meinem kopf geht, werde ich naechstes jahr wieder nach goa gehen:)) ist ja nur um die ecke.

natuerlich bin ich schon wieder die naechste reise am planen, steht aber in den sternen wann ich diese antreten werde.. am liebsten gleich wieder im fruehling grins..

zuerst werde ich aber die berge und den schnee in der schweiz geniessen... sofern wir dieses jahr welchen bekommen und euch alle wieder sehen, auf das freue ich mich brutal.. aber von der sonne und dem strand in die kaelte zu kommen ist nicht wirklich motivierend.

braun geworden bin ich nicht wirklich, am strand zu liegen ist mir einfach zu langweiig und von meinem milimeterschnitt zieht man auch nichts mehr.. werdet mich locker wieder erkennen grins ok 10 kg hab ich zugenommen hahaha koennt mich jetzt durch die gegend rollen grins

uberleg mir gerade ob ich noch etwas melancholisch werden sollte.. aber das spare ich mir fuer spaeter auf.

laut statistik seid ihr fleissig auf meiner seite gewesen... duerft mir aber in zukunft ruhig ein mail schreiben:) oder mir von euren ferienerlebnissen berichten... und falls ihr tips etc braucht einfach fragen..

jetzt werd ich doch wieder traurig... geh jetzt wieder shoppen vielleicht hilft das...

bis bald einmal wieder und wer weiss vielleicht gibts im fruehling schon den 2. teil von big-wide-world, waere zu schoen



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |