big-wide-world travel blog


hab mal wieder meine fluege verschoben und bleibe noch ein paar tage in sydney bevor ich dann nach indonesien fliege

habs inzwischen auch geschafft ein paar sehenswuerdigkeiten in sydney zu besichtigen.. sofern man ein 3d kino dazu zaehlen kann.. war aber unglaublich.. eine riesenleinwand und die fische nah wie beim tauchen.... (war eine reportage ueber das meer) kann es nicht erwarten wieder tauchen zu gehen.

hier in sydney laesst es sich super leben.. carole (alte walliserfreundin) hat zur zeit mehr frei als sie arbeitet und so koenn wir schoen viel zeit mit einander verbringen und die guten alten zeiten nochmals durchleben..

mussten beide feststellen, dass wir uns nicht wirklich veraender haben in den letzten jahren und noch jenseits vom erwachsen werden sind!

die zwetschge wollte mit mir noch surfen gehen... bei eiskaltem wasser!!! (hier ist winter) natuerlich haette ich james neoprenanzug anziehen koennen, aber die angst von greenpeace entdeckt zu werden war groesser als das verlangen surfen zu gehen.

am wuchenende waren wir mal wieder im ausgang.. carole war ausnahmsweise vernuenftig, waehrend caroline erwas ueber die straenge geschlagen hat.... zum glueck gibts aspirin... und fuer lange, ganz lange keinen alkohol mehr (habe aber wirklich nicht viel getrunken) aber eben bins mir halt nicht mehr gewoehnt. meine wallisergene haben mich im stich gelassen :(

obwohl es hier winter ist, hat es fast immer an die 20 grad!! einfach genial.. habe gehoert, dass ihr ne affenhitze habt:) dass geonne ich euch von herzen... habt ja auch einen arschkalten winter gehabt grins

hasta luego

caro



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |