big-wide-world travel blog


4 tage schiffji fahru.. ach war das schoen!

wurden sogar 3 klassen "upgegradet" und dass, nachdem wir nur beim check-in mit einem augenzwinkern gefragt haben, ob wir denn ne schoene kabine haetten;)? hatten ja den schlafsaal gebucht gehabt, da die kabinen viel zu teuer waren. anyway im schiff angekommen, hatten wir tatsaechtlich eine 4er kabine mit fenster und eigenem wc und dusche!

haben tatsachelich noch mega viele junge coole schweizer getroffen, mit denen wir dann auch waehrend der ganzen reise zusammen waren. leider war das wetter ziemlich scheisse und das meer dementsprechend unruhig ( die wc's waren sehr oft besetzt und wurden leidenschaftlich umarmt) auch konnte man fast gar nicht mehr laufen ohne in eine wand oder person zu tutschen.. von essen ganz zu schweigen!

jene und caro gings aber gut.. gott sei dank.. aber schlafen konnte man auf diesem schiff in der nacht nicht mehr, dass hat so fest auf alle vier seiten geschaukelt, dass man immer angst hatte, vom bett zu fallen

leider sind die 4 tage wieder vorbei und unsere wege trennen sich wieder... werden jetzt mit nicole mal richtung bariloche fahren und dann mal schauen wann und wie wir weiter kommen..

und einmal mer regnets hier... die haben glaub ich auch einen zimelich verregneten sommer hier unten.. janu dafuer haben wir wieder viel waermere temperaturen als auf dem schiff.. ca 15 grad...

liebe gruesse

caro und jene



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |