big-wide-world travel blog


das war ja ein tag!

um 09.00 wurden wir mit dem bus abgehohlt.

unser trip konnte beginnen... ausgerüstet mit langer thermo-unterwäsche,dicken pullis und flies-jacken haben wir uns auf den weg gemacht.

schon im bus wurde uns heiss... ;o)

schliesslich ist hier ja sommer....

als wir im parck angekommen sind haben wir uns erst mal den gletscher von den balkon's aus angeschaut...

gleich als wir angekommen sind, konnten wir zusehen wie eine wand eingestürzt ist.

wow... das war ein erlebnis! nur leider zu spät um fotos zu machen.

vorallem wie sich das anhöhrt... es isch schon fast ein bisschen unheimlich...

aber total beeindruckend... man steht einfach vor einer riesen eisschicht..

dan ist unser trip weitergegangen... wir sind mit dem boot an dem gletscher vorbei gefahren und immer höhrt man dieses knallen wenn wieder eine wand einstürzt... immer in der hoffnung das man es sieht... alle bereit mit der kamera... aber nichts passiert... hehehe.....

am anderen ufer angekommen wurden wir freundlich begrüsst und es wurde uns erklärt was wir als nächstes tun...

handschuhe und müzen wurden uns verteilt(für die die keine hatten, so wie jeannine)... denn jetzt ging es los... die wanderung auf dem gletscher...

die eisschuhe wurden montiert und erklärt wie man damit läuft.. das war schon ne lustige sache.

es hat auch leute in der gruppe gehabt die sich echt dumm angestellt hatten... caro und ich konnten es kaum erwarten was lustiges mit den touris zu erleben.. das eine hin fällt oder was auch immer..

wir waren total beeindruckt... all die spallten wo wasser drinn war.. oder die tiefen löcher wo wir reinschauen durften... auch das wasser war super gut zum trinken... halt sehr kalt... aber richtig frisch und rein.

unser guide war super!der lies alles mit sich machen und hat die tour so richtig spannend gemacht:o)ist auf dem gletscher rumgerannt und hat sich an hohe steilwände gehängt damit man ihn fotografieren konnte... ich sag nur...Macho:o)

am schluss der tour gabs noch nen wiskey der war richtig gut... mitten im glteschter ne bar... so was hab ich auch noch nie gesehen.. hehehe...

am ufer angekommen, mussten wir auf unser schiff warten.. wir haben uns auf ein hügel gesetzt und nochmals den gletscher bestaunt... und da passierte es... ein riesen knall und laute geräusche... caro war schon mit der kamera bereit... die eiswand löste sich und viel ins wasser!!! WOW!!! war das ein erlebnis... am ufer sah man schon wie das wasser zurück ging und es gab riesen wellen...

hatten wir ein glück... wir hatten die beste aussicht!!!

das war echt ein super schöner tag und am abend sind wir total müde und mit vielen eindrücken ins bett gefallen...



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |