big-wide-world travel blog


am zweitletzten tag in buenos aires haben wir es doch noch zum delta tigre geschafft...

war ein mega schöner tag.. sind um elf mit aldo seinen jeep und dem schlauchboot gestartet.. nach ca 2 stunden autofahrt (sind fast nur auf landstrassen gefahren und haben so mega viel gesehen und dazu noch jede menge infos von aldo erhalten) sind wir dann angekommen.. das wasser wunderbar warm und schön braun... eben eine richtige braune brühe;)

nach zig mückenstichen sind wir dann losgefahren... unglaublich die gabelung der flüsse, die schönen häschen an den ufern und das extrem gute essen (dass jeannine unglaubliche bauchkrämpfe gegeben hat) auf der insel.

nach einer flasche rotwein war aldo etwas beschwipst und liess caro ans steuer ;))

ach war das lustig bin mit voll gas über die wellen gesprungen nur dass jeannine dabei fast vom boot geflogen ist... musste dann etwas langsamer fahren aber immer noch schnell genung zum springen grins.. hatten wirkliche einen genialen tag!

p.s. roger waren tatsächlich in dieser brühe baden!!! danke fürs essen!

am abend durfte caro nochmals baden gehen aber diesemal gleich mit den kleidern... hatte den kampf gegen tony verloren... wobei er auch nass wurde hehe

sind mal wieder bis in die morgenstunden in der küche gsessen und haben mate getrunken (diesmal war sogar caro mit von der partie die schlaftablette geht immer pünktlich um mitternacht schlafen;)) und die siesta lässt sie auch nur ungern aus!

heute sonntag heisst es abschied nehmen und dann ab nach urugay die sonne und das meer geniessen.. sind froh ans meer fahren zu können haben fantastische 36 grad ;))) haben gehört, dass ihr euch mächtig den arsch friert... dafür habt ihr jetzt gefrorene seen!

hasta luego!!



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |