Irgendwo in Südostasien travel blog

bluehende Inseln...

lauschige Naechte...

und die schoensten Moskitonetze


Von Don Det ging es heute per Boot zur groessten der 4000 Inseln nach Don Khong. Die 1 1/2 stuendige Bootsfahrt auf dem Mekong war fuer den Bootsfahrer eine echte Herausforderung. Aufgrund des derzeitsehr niedrigen Wasserstandes zum Ende der Trockenzeit gibt es jede Menge Steine und Sandbaenke im Fluss, die man besser nicht schrammt. Zwischendrin gab es sogar ein paar kleinere Stromschnellen zu durchqueren.

Don Khong ist mit 25.000 Einwohnern zwar die groesste Insel, aber dennoch sehr verschlafen. So dass wir nach einem kurzen Spaziergang durch den Hauptort, um die Pagode und die Buddha-Statue zu bewundern, schliesslich den Nachmittag mit Lesen, Kartenspielen und auf den Mekong Schauen im Schatten riesiger Baeume im Gartenlokal verbrachten.



Advertisement
OperationEyesight.com
Entry Rating:     Why ratings?
Please Rate:  
Thank you for voting!
Share |